Gebäude und Geschichte

Eines der auffallendsten Gebäude in der Hofstatt ist das ehemalige städtische Zeughaus von 1673. Das eindrückliche Portal und der Treppenturm mit einer sogenannten «welschen Haube» als Dach bilden einen markanten Abschluss der Häuserzeile. Seit 1964 dient das Haus als Museum, neu heisst es «Stadtmuseum Brugg - Stäblisaal und Historische Sammlung», bis anhin war es das «Heimatmuseum und Stäbli-Stübli Brugg».

Team

Leitung
Rebecca Niederhauser, Dr. phil.

Assistenz
Fiona Cavegn

Besucherservice
Marc Friedli
Jan Buetschi
Brigitte Hitz
Miriam Frei
Christine Kaufmann
Sina Gloor

Museumskommission
Leo Geissmann, Präsidium
Yvonne Buchwalder
Reinhard Bodenmann
Heiko Dobler
Felix Müller
Andrea Rauber
Barbara Gabathuler
Michèle Roget